Polenta-Topfen-Auflauf mit Karamell-Birnen

Kochen & Küche Jänner 2013

Zutaten:

für 4 Portionen
250 ml Milch, 30 g Butter
80 g Kristallzucker
1 P. Vanillezucker
abgeriebene Schale von
½ Zitrone (unbehandelt)
150 g Polenta (Maisgrieß)
250 g Topfen (20 % F. i. Tr.)
1 Ei
Butter für die Förmchen

Karamell-Birnen
2 Birnen, 20 g Butter
100 g Kristallzucker
2 cl Birnenschnaps
100 ml Birnensaft
etwas Zimt, gemahlen


Zubereitung

(45 Min., Backzeit ca. 30 Min.)
Die Birnen vierteln und entkernen (falls gewünscht, auch schälen), Butter in einer geeigneten Kasserolle schmelzen lassen, Kristallzucker zugeben und hell karamellisieren, mit Birnenschnaps und Birnensaft ablöschen und langsam köcheln lassen, bis sich der Karamell aufgelöst hat.
Dann die Birnenviertel und etwas Zimt zugeben und 2 Minuten mitkochen, auskühlen lassen.
Für den Auflauf Milch, Butter, Kristallzucker, Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale in einer Kasserolle zum Kochen bringen, Polenta zugeben und gut (am besten mit einem Schneebesen unterrühren, noch einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und zugedeckt auskühlen lassen.
In die kalte Polentamasse den Topfen und das Ei einrühren, eine Auflaufform oder 4 kleine Förmchen gut mit Butter ausfetten und die Masse einfüllen.
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und mit den Birnen servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 594 kcal
Eiweiß: 14,4 g
Kohlenhydrate: 91,4 g
Fett: 17,5 g
Broteinheiten: 7,5 BE
Ballaststoffe: 3,5 g
Cholesterin: 101 mg

saisonaler Genuss, vegetarisch, glutenfrei, ballaststoffreich



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zwetschkenpudding

Zwetschgenpudding, ein vorzügliches Resterezept, reich an Eisen und Zink.Schmeckt auch kalt mit Schokoladeneis und Schlagobers sehr gut!


Dekoratives Topfendessert

Weihnachtliche Desserts<br>Kochen & Küche Dezember 2005


Topfenkuchen – mürb und saftig

Kochen & Küche, März 1994


Weichsel-Rahmschnitten

Saisonaler Genuss, schmeckt auch mit Kirschen.


Schokoladecreme

Kochen & Küche Juni 2006


Mandel-Orangen-Elisen-Lebkuchen

Wunderbares Adventgebäck.


Vegane Heidelbeermuffins

veganer Muffin


Marzipanknödel in Mohn gewälzt

Kochen & Küche Oktober 2003