Pürierte Erdäpfelsuppe mit Gemüse

Kochen & Küche Februar 2002

Zutaten:

300 g mehlige Erdäpfel
Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
2 EL Öl
1 mittlere Zwiebel
1/2 EL glattes Mehl
1 l fertige Rindsuppe
100 g Karotten
200 g Lauch
1 Bund Schnittlauch
1/4 l Obers

Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Erdäpfel waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Karotten waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden; Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

Das Öl in einem genügend großen Topf erhitzen und darin die Zwiebel und das Mehl anrösten; mit der Suppe aufgießen; die Erdäpfel beifügen und zugedeckt weich kochen; danach mit dem Mixer pürieren und einmal aufkochen lassen; Karottenwürfel und Lauchringe zugeben und nicht zu weich kochen; mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Schnittlauch würzen; zuletzt das Obers einrühren und noch einige Minuten köcheln lassen; vor dem Servieren die Suppe mit Schnittlauch bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikante Kekse mit Landfrischkäse

Kochen & Küche April 2012


Wildkräutersuppe mit Erdmandelhäubchen

Die vegetarische Wildkräutersuppe mit Erdmandelhäubchen schmeckt ausgezeichnet an einem Frühlingstag.


Forellenschaumsuppe mit Erdäpfelcroûtons

Schmeckt sowohl mit geräuchertem als auch mit frischem Forellenfilet einfach köstlich!


Apfelsuppe mit Apfelchips und Ingwer

Kochen & Küche Juni 2005


Blitzgulasch in der Tasche

Rezept: Franz Peier, Foto: Werner Krug


Lachstatar mit gebratenem Erdäpfelstroh

Kochen & Küche November 2000