Rotes Paprikamus mit Vanillefenchel

Kochen & Küche April 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

Paprikamus
2 rote Paprikaschoten
1 Schalotte, 1 EL Olivenöl
2 Blatt Gelatine
1 Thymianzweig
1/16 l Weißwein
3 cl weißer Portwein
etwas Zitronensaft
1/4 l Milch
etwas Cayennepfeffer
Salz und brauner Rohzucker
1 Eiklar

Vanillefenchel
1 kleine Fenchelknolle
1 Schalotte
1 Vanilleschote, aufgeschnitten
1 EL Rapsöl
1 EL Champagner-Essig
1 EL brauner Rohzucker
2 cl Pernot
frisch gemahlenes Salz

4 Auflaufformen,
mit Klarsichtfolie ausgelegt


Zubereitung

Die Paprikaschoten waschen, ausputzen und in kleine Würfel schneiden; die Schalotte schälen und fein schneiden; die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen; die Fenchelknolle putzen und den Boden abschneiden; vorsichtig vier Löffel ablösen und zuschneiden; die Fenchelabschnitte in kaltem, leicht gesalzenen Wasser mit der Schalotte und der Vanilleschote zum Kochen bringen; die Fenchellöffel darin bissfest kochen (etwas Fenchelfond bereithalten); danach in Eiswasser abschrecken.

Aus Champagner-Essig, Öl, 1 EL vom Fenchelfond, Pernot, Zucker und Salz eine Marinade bereiten; die Fenchellöffel in die Marinade legen.

Das Olivenöl erhitzen; die Schalotten und die Paprikawürfel darin kurz anrösten; den Thymianzweig zugeben und mit Weißwein ablöschen; Portwein und Zitronensaft zugeben und kurz einkochen lassen; mit Milch aufgießen und die Paprikawürfel darin weich kochen; mit Salz, Cayennepfeffer und Rohzucker würzen; danach in einer Küchenmaschine fein pürieren; anschließend durch ein Sieb streichen.
Die Gelatine gut ausdrücken und in der noch warmen Paprikamasse auflösen; danach kalt stellen - dabei öfters durchrühren; das Eiklar steif schlagen, unter die kalte Paprikamasse heben und in die vorbereiteten Auflaufformen füllen.
Das Paprikamus ca. 1 Stunde kalt stellen; die Fenchellöffel aus der Marinade nehmen und auf vorbereiteten Tellern arrangieren; das Paprikamus stürzen und auf die Teller setzen.

Weinempfehlung: Muskateller
Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Linsensuppe mit Gemüse

Kochen & Küche November 2002


Räucherforellenmus

Kochen & Küche Jänner 2005


Champignonknöderln

Kochen & Küche Juni 1999


Zwiebelsuppe mit Rucola

Kochen & Küche September 1998


Gefüllte Morcheln in Hühnerbouillon

Kochen & Küche Mai 2005


Eierschwammerlsuppe mit Petersilnockerln

Suppe mit Eierschwammerl und Nockerl