Schilcher-Himbeer-Zitronen-Espuma mit Eierlikörcremeschnitten und Krokanthippen

Zutaten:

für 4 Portionen
Espuma
3 Blatt Gelatine
250 g Himbeeren
50 ml Wasser
Saft von 1 Zitrone
100 g Staubzucker
150 ml Schilcher
Cremeschnitten
120 g weiße Kuvertüre
2 Blatt Gelatine
250 ml Obers
1 Ei
1 Eidotter
50 g Zucker
80 ml Eierlikör
fertiger Kakao-Biskuitboden (ca. 15 x 15 cm)
Krokanthippen
100 g Zucker
20 g Mandeln, gerieben
20 g Kürbiskerne, gehackt

Zubereitung

(35 Min., Wartezeit ca. 4 Std.)
Für Schilcher-Himbeer-Zitronen-Espuma mit Eierlikörcremeschnitten und Krokanthippen den Espuma zubereiten. Dafür die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Himbeeren mit Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen, danach mixen und durch ein ganz feines Sieb passieren.
Die eingeweichte Gelatine aus dem Wasser nehmen, zu den noch heißen Himbeeren geben, gut verrühren und anschließend auskühlen lassen.
Den Schilcher unterrühren, das Ganze in eine Siphonflasche (z. B. iSi-Flasche) füllen und gut schütteln, eine Kapsel eindrehen und ca. 4 Stunden kalt stellen, vor der Verwendung gut durchschütteln.
Für die Creme die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, das Obers steif schlagen und danach kalt stellen.
Ei, Eidotter und Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen, danach die ausgedrückte Gelatine so lange erwärmen, bis sie flüssig ist, dann rasch unter die Ei-Zucker-Masse einrühren, die geschmolzene Kuvertüre und den Eierlikör beifügen, Schlagobers unterheben.
Die Creme auf den fertigen Biskuitboden (Rezept auf www.kochenundkueche.com) aufstreichen, die Schnitten ca. 2 Stunden kühl stellen, erst dann portionieren.
Für die Hippen ein Backblech im Backofen (ca. 200 °C) vorheizen, Kristallzucker in einer Pfanne zu Karamell schmelzen, Mandeln und Kürbiskerne beigeben.
Die Karamellmasse zwischen zwei Backpapierblättern auf das vorgeheizte Backblech geben und rasch mit einem Nudelholz mit Druck ausrollen, anschließend sofort in Stücke schneiden oder auskühlen lassen und in Stücke brechen.
Espuma mit den Eierlikörcremeschnitten und Krokanthippen dekorativ anrichten und den Schilcher-Himbeer-Zitronen-Espuma mit Eierlikörcremeschnitten und Krokanthippen servieren.

 

Kochen und Küche August 2013



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Papayasalat mit Schafkäsemousse

Die nicht ganz feste, cremige Mousse und der fruchtigwürzige Papayasalat ergänzen einander perfekt!


Limetten-Knoblauchsuppe

Pikante Suppe für kalte Wintertage mit erfrischender Limette.


Grießpudding mit karamellisierten Kumquats (Zwergorangen)

Ein Grießpudding kommt immer gut an, vor allem mit karamellisierten Kumquats.


Mandarinen-Limetten-Küchlein

Süßer kleiner Kuchen mit einer Fülle aus Mandarinen und Limetten.


Zitrusfrüchtegranita

unbedingt unbehandelte Zitrusfrüchte verwenden!


Blutorangen-Nuss-Kuchen

Klassischer Nusskuchen mit saftigen Blutorangen.


Kastaniensoufflé mit Sturm-Sabayon

glutenfrei, reich an Eisen