Schnitzel aus Kohlscheiben

Kochen & Küche Februar 2013

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Kohlkopf (Wirsing)
2 Eier
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
150 g Semmelbrösel
Mehl zum Wenden
100 g Butterschmalz
zum Braten


Zubereitung

(40 Min.)
Vom Kohl (Wirsing) die äußeren, losen Blätter entfernen, bis man einen schönen festen Kopf hat, diesen in daumendicke Scheiben schneiden, so dass der Strunk in der Mitte ist, den Strunk vorsichtig herausschneiden.
Die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Eier und Semmelbrösel jeweils in große Teller geben, die Kohlscheiben im Mehl wenden, dann in der Eiermasse und zuletzt in den Semmelbröseln wenden, danach ein weiteres Mal in der Eiermasse und in den Bröseln wenden.
Das Butterschmalz in einer geeigneten Pfanne erhitzen und die panierten Kohlschnitzel auf beiden Seiten langsam ausbacken, im warmen Backofen (ca. 50 °C) auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Petersilienerdäpfeln servieren.

Nährwert je Portion
ohne Beilage
Energie: 511 kcal
Eiweiß: 14,9 g
Kohlenhydrate: 45,9 g
Fett: 29,7 g
Broteinheiten: 3,5 BE
Vitamin C: 45,1 mg
Ballaststoffe: 7,9 g
Cholesterin: 190 mg

vegetarisch
für Diabetiker geeignet
ballaststoffreich
laktosefrei
reich an Vitamin C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kichererbsen-Blitzcurry

Eine schnelle und köstliche Alternative für alle, die gerne hin und wieder auf Fleisch verzichten!


Farfalle mit Zuckerschoten und Kirschparadeisern

Bunte Nudelpfanne mit Zuckerschoten, Tomaten, Zwiebeln und Erbsen.


Soufflierte Feigen

Österreichisches Rezept mit Feigen und Chili.


Fenchelgemüse mit Parmesanerdäpfeln

Kochen & Küche November 2002


Käseomelett mit Erdäpfeln

Kochen & Küche April 1998


Riesenravioli mit Schwammerlfüllung

Kochen & Küche Oktober 2004