Blätterteigkipferln mit Schinken

Zutaten:

für ca. 15 Kipferln: • 1 Pkg. Tante Fanny
Frischer Blätterteig 270 g • 200 g Schinkenblätter • 1 Ei zum Bestreichen


Zubereitung

1. Blätterteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Teig der Länge nach mittig durchschneiden. Aus jedem Teigstreifen 7 Dreiecke (Seitenfläche 10 cm) schneiden. Aus den beiden Randstücken kann wiederum ein Dreieck geformt werden. 3. Je ein Schinkenblatt auf ein Teigdreieck legen, etwas größer als das Teigblatt dreieckig zuschneiden und zur Dreiecksspitze zu einem Kipferl rollen. 4. Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit verquirltem Ei bestreichen. 5. Kipferl im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 220° C ca. 12 - 15 Min. goldbraun backen. Zubereitungszeit: ca. 15 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 220° C, 12 - 15 Min. Heißluftofen: 210° C



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikante Pizzaschnecken

Pizzaschnecken mit Jungzwiebeln und Tomaten.


Altwiener Apfelstrudel

Ein echter österreichischer Klassiker.


Apfeltarte mit Streuseln

Rezept und Foto: Tante Fanny


Wiener Pecan mit Marzipan und Nüssen

Croissant- und Plunderteig in KOmbination mit Nüssen und Marzipan