Gebackene Mäuse aus Vollkornmehl

Kochen & Küche Februar 2002

Zutaten:

für 4 Portionen 300 g Weizenvollkornmehl 4 EL Obers 15 g Germ 1 Prise Salz 40 g Butter 1 Ei 2 Dotter 80 g Honig 1 großes Stamperl Rum etwas Vanillezucker und geriebene Zitronenschale lauwarme Milch nach Bedarf Öl zum Backen Staubzucker zum Bestreuen


Zubereitung

Das Mehl in einen Weitling geben und in der Mitte eine Mulde machen; Obers etwas erwärmen und die Germ darin auflösen; danach in die Mehlmulde gießen und mit wenig Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren.

Den Vorteig an der Oberfläche mit Mehl bestauben und 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen; danach die restlichen Teigzutaten beifügen und alles zu einem weicheren Germteig verarbeiten; zugedeckt bei Zimmertemperatur nochmals 1/2 Stunde gehen lassen. Den Teig mit einem Kochlöffel so lange abschlagen, bis er seidig glänzt; (oder eine Küchenmaschine mit Knethaken benützen); danach noch einmal aufgehen lassen; genügend Öl in einer geräumigen Kasserolle erhitzen; mit 2 in heißes Öl getauchten Ess-löffeln Nockerln aus dem Germteig ausstechen; die Nockerln in das erhitzte Öl einlegen und schön knusprig braun ausbacken; danach auf einem Küchenpapier abtropfen lassen; vor dem Servieren die gebackenen Mäuse mit Staubzucker bestreuen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Vanillekipferln, K & K anno 1980

"Dieses Vanillekipferl-Rezept stammt tatsächlich aus dem handgeschriebenen Kochbuch unserer Großmutter und wird als gut gewahrtes Geheimnis nur in ganz seltenen Fällen verraten. Da Kochen & Küche von einem reizenden Publikum gelesen wird,...


Tennengauer Prügelkrapfen

Der Prügelkrapfen ist ein traditionelles Gebäck aus Salzburg zu den höchsten Feiertagen wie Hochzeiten, Taufen oder Geburtstagen.


Nektarinenkuchen

Kochen & Küche Juli 2003


Schokolade-Schornsteine

Kochen & Küche Jänner 2005


Dobostorte

für festliche Anlässe


Weinbeeren-Roulade

Kochen & Küche Oktober 1999


Grießpudding mit Heidelbeeren

cholesterinarm, ballaststoffreich, für Diabetiker geeignet, reich an Vitamin C