Gebratene Blutwurst

Gebratene Blutwurst

Zutaten:

16 dag über Nacht eingeweichte Linsen
1 kl. Zwiebel
Nelken
1 Lorbeerblatt
Nelken
Salz
6 dag Stangensellerie
7 dag gelbe Rüben
5 dag Knollensellerie
1/2 EL Sonnenblumenöl
1 großer säuerlicher Apfel
30 dag geräucherte Blutwurt
4 EL Sonnenblumenöl
Majoranbläter
Dressing:
3 EL Rotweinessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Zucker


Zubereitung

Die Linsen mit Zwiebel, Nelken, Salz weichkochen und abseihen. Das Gemüse putzen, schälen, gelbe Rüben und Stangensellerie in etwa 5 cm lange feine Streifen schneiden. Knollensellerie und Zwiebel in kl. Würfeln schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse anschwitzen, die Linsen dazugeben und durchrühren, in eine Schüssel umfüllen und das Dressing untermischen.

Den Apfel in schmale Spalten schneiden und die gehäutete Blutwurst in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl erhitzen, die Apfelscheiben anbraten und wieder herausnehmen, die Blutwurst ebenfalls auf beiden Seiten anbraten.

Linsensalat auf Teller anrichten, Blutwurstscheiben und Apfelspalten daneben anrichten, mit Majoranblätter garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden