Geeiste Gurkensuppe

Kochen & Küche Juli 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

1 Salatgurke
1/2 Zucchini
4 Knoblauchzehen
3 Zweige Estragon, gehackt
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
Salz und weißer Pfeffer
1/2 l Joghurt
1/4 l Sauerrahm

Schafkäse zum Bestreuen
Estragon zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Gurke und Zucchini waschen und fein reißen; Knoblauch schälen und zerdrücken; Gurke, Zucchini, Knoblauch und Kräuter gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen; vier Suppenschalen vorkühlen.

Das Joghurt mit dem Sauerrahm glatt rühren; danach mit dem vermengen; mit Salz und Pfeffer würzen und gut kühlen; die Suppe in die vorbereiteten Schalen gießen und mit zerbröseltem Schafkäse bestreuen; zuletzt mit Estragon garnieren und gut gekühlt servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Polenta mit Kastanien und Speck

herbstlicher Genuss!


Räucherfischsuppe mit Nudeltaschen

Kochen & Küche Februar 1999


Bröselknödel in der klaren Gemüsesuppe

Die Bröselknödel eignen sich nicht nur zur Resteverwertung von Panierresten sondern sind auch gut vorzubereiten.


Pikante Weißkrautsuppe mit Speck

Dazu passt eine Scheibe Bauernbrot. Sehr hübsch sieht es aus, wenn man zusätzlich pro Portion eine Scheibe Speck und ein Blatt Kraut brät, beides auf einen Spieß steckt und damit die Suppe garniert.


Zanderterrine mit Lachskern

Kochen & Küche Juni 2006


Kalte Erbsensuppe

Kochen & Küche Juli 2000


Maronisuppe mit Portwein

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 2003


Kalbscarpaccio

Kochen & Küche Dezember 2001