Gemüsegulasch im Vollkornstrudelschüsserl

Rezept und Foto: Tante Fanny

Zutaten:

für 12 Portionen: 1 Pkg. Tante Fanny Gezogener Vollkornstrudelteig 200 g (alternativ: Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g oder Tante Fanny Filo- oder Yufkateig 250 g) 6 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen, geschält, fein gehackt 1 Zwiebel, geschält, halbiert und in Scheiben geschnitten 200 g Zucchini, in Scheiben geschnitten, nochmals halbiert 200 g (ca. 2 kleine) rote Paprika, in Streifen geschnitten 200 g (ca. 2 kleine) gelbe Paprika, in Streifen geschnitten 4 Tomaten, in Scheiben geschnitten, nochmals halbiert 2 EL Paprikapulver, edelsüß 500 g Erdäpfel Salz, Pfeffer Etwas Thymian, frisch


Zubereitung

( 30 Min., Backzeit ca. 10 Min.) Backofen auf 200° C Heißluft (210° Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig laut Packungsanleitung vorbereiten. Erdäpfel schälen, würfelig schneiden und kochen. Die ersten zwei Strudelblätter entfalten und vierteln. Ein Strudelteigblatt über eine geölte feuerfeste Schüssel/Form legen, mit Öl leicht bepinseln und das zweite Blatt darüber legen. Mit dem restlichen Teig genauso weitermachen (pro Strudelteigschüsserl werden zwei Teigviertel benötigt). Im Backofen ca. 10 Minuten hellbraun backen, noch heiß von der Form nehmen und auskühlen lassen. Tipp: Sollte das Gemüse zu flüssig sein, mit etwas Maisstärke eindicken. Etwas Chilischärfe und auch eine Prise Zucker geben dieser veganen Speise eine besondere Note.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gruyère-Cremeschnitten

Kochen & Küche März 2003


Wildreissalat

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012


Gebackene Nudelteig-Taschen

Kochen & Küche Juni 2001


Tofu-Auflauf mit Ribiseln

Kochen & Küche August 1997


Ingwersauce

Helle Grundsauce mit Ingwer verfeinert.


Pizza-Erdäpfel

Die Pizza-Erdäpfel sind wie eine Pizza gewürzt.


Gefüllte Paprika

Gesunde Genüsse