Käferbohnen-Gemüse mit Weißwurstscheiben

Frittierte Weißwürste mit Käferbohnen und Speck.

Zutaten:

für 4 Portionen
400 g Käferbohnen, gekocht
1 Knoblauchzehe
30 g Bauchspeck
1 kleine Zwiebel
1 TL Paradeismark
1 EL Rotweinessig
1/8 l Rindsuppe
je 50 g Karotten, Lauch, Sellerie
1 Zweig Majoran
1 EL Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer
4 Weißwürste
Mehl, Ei und Semmelbrösel zum Panieren
Öl zum Ausbacken


Zubereitung

Die Weißwürste kurz überbrühen; danach erkalten lassen und die Haut abziehen; die Würste in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; den Bauchspeck in dünne Streifen schneiden; die Zwiebel fein schneiden; Karotten, Lauch und Sellerie in kleine Würfel schneiden.

Den Bauchspeck und die Zwiebel langsam anrösten; mit Rotweinessig ablöschen und mit Rindsuppe aufgießen; die Bohnen zugeben; danach das Paradeismark, Balsamico-Essig und Majoran zugeben; die Karotten- und die Selleriewürfel bissfest kochen und beifügen; zuletzt die Lauchwürfel zugeben und alles zusammen langsam ziehen lassen; die Weißwurstscheiben panieren und in reichlich Öl ausbacken; das Bohnengemüse mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer großen Platte anrichten; die Weißwurstscheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Bohnengemüse anrichten. Zubereitungszeit 30 Minuten

Kochen & Küche November 2004



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schottische Eier

Die schottischen Eier sind ein traditionelles Gericht für die Osterfeiertage und stammen aus Großbritannien. Auch zur Resteverwertung eignet es sich sehr gut.


Hirsewurst (Breinwurst)

Hirsewurst (Breinwurst)


Bayrischer Knödelsalat

Das Rezept ist ein gutes Resteessen für übriggebliebene Knödel. Herzhaft und lecker.


Kürbisstrudel mit Zwiebel und Wurst

Tipp: Geben Sie ein wenig Kürbiskernöl in die Sauce!


Kraut-Kohleintopf mit Wurst und Speck

Kochen & Küche November 1997


Käferbohnen-Kürbisgulasch

Vegetarisches Gulasch mit steirischen Käferbohnen.


Käferbohnen-Gemüse mit Weißwurstscheiben

Frittierte Weißwürste mit Käferbohnen und Speck.