Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce

Frühlingsgericht mit Kalb, Spargel und Kräutersauce.

Zutaten:

für 4 Portionen

800 g weißer Spargel

Saft von ½ Zitrone

1 TL Salz

1 EL Butter

1 Prise Kristallzucker

4 Kalbsschnitzel von der Schale à ca. 140 g

Salz und Pfeffer

2 EL ÖL

1 EL Butter

Sauce

1 Schalotte

1 TL Butter

250 ml Obers

1 TL Estragonsenf

2 Eidotter

Salz und Pfeffer

2 EL Kräuter (Estragon,

Liebstöckel und Schnittlauch), gemischt und fein geschnitten


Zubereitung

(ca. 35 Min. ohne Garzeit)

Für die Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce den Spargel von oben nach unten gut schälen und die holzigen Enden wegschneiden, Wasser mit Zitronensaft, Salz, Butter und Kristallzucker in einem hohen Topf zum Kochen bringen, den Spargel stehend in so viel Sud kochen, dass die Spitzen noch herausschauen, mit einem Deckel zudecken.

Je nach Stärke der Stangen den Spargel ca. 10 Minuten bissfest kochen, aus dem Sud heben (diesen anderweitig verwenden), abtropfen lassen und warm stellen.

Kalbsschnitzel leicht klopfen und mit Salz und wenig Pfeffer würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Butter zugeben, die Schnitzel einlegen und von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten, vom Herd nehmen und mit Deckel warm stellen.

Für die Sauce die Schalotte schälen und fein schneiden, Butter in einer Kasserolle schmelzen, Schalotte zugeben und hell anschwitzen, Obers und Senf zugeben, umrühren und auf ¾ reduzieren, vom Herd nehmen, Eidotter mit einem Schneebesen einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, Kräuter untermischen und abschmecken.

Die Schnitzel mit dem Spargel auf ofenfesten Tellern anrichten, etwas Kräutersauce auf dem Fleisch verteilen und die Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce im vorgeheizten Backofen bei starker Oberhitze (ca. 210 °C) 1–2 Minuten überbacken.

 

Nährwert je Portion
Energie: 644 kcal
Eiweiß: 46,3 g
Kohlenhydrate: 14,2 g
Fett: 45,0 g
Broteinheiten: 0 BE
Kalzium: 170 mg
Eisen: 4,8 mg
Zink: 8,2 mg
Ballaststoffe: 3,2 g
Cholesterin: 323 mg
Rezept: Kochen & Küche Mai 2016.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Grüner Eintopf mit Schwarzbrotscheiben

Veganer Eintopf mit frühsommerlichem Gemüse und gerösteten Schwarzbrotscheiben.


Spargelcremesuppe mit Krabben, Kren und Dill

Frühlingssuppe mit Kräutern und Spargel-


Grünes Spargelrisotto

Risotto mit grünem Spargel und frischen Kräutern.


Crème Brûlée mit weißem Spargel

Vegetarischer saisonaler Genuss neu interpretiert


Gebackenes Schweinsschnitzel mit Erdäpfel-Spargel-Salat

Zur Spargelzeit den klassischen Erdäpfel-Salat einfach mit Spargel verfeinern - Passt hervorragend zu Fleisch jeder Art.


Maibock mit grünem Spargel

Maibock-Rücken mit Spargel, Kräutern (Thymian, Wacholder und Rosmarin) auf Pfefferkirschen.