Kirschenauflauf

mit Topfen und Honig

Zutaten:

 

für 6 Portionen
400 g Kirschen
2 EL Kristallzucker
3 Eier
70 g Honig
1 TL Vanillezucker
500 g Magertopfen
1 EL Weizengrieß
2 EL griffiges Weizenmehl
Butter und Brösel für die Form
Zucker und Brösel zum Bestreuen

Zubereitung

(ca. 50 Min. ohne Backzeit)
Für den Kirschenauflauf die Kirschen waschen, entstielen und entkernen, danach mit Kristallzucker vermengen und beiseitestellen. Eine Auflauf- oder Tarteform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen, die Eier trennen, Dotter mit Honig und Vanillezucker sehr schaumig rühren.
Dotterabtrieb mit Topfen gut verrühren, Eiklar sehr steif aufschlagen und abwechselnd mit Grieß und Mehl unter die Topfenmasse heben, die Auflaufmasse in die vorbereitete Form füllen, mit einer Teigkarte glatt verstreichen und dann dicht mit Kirschen belegen, die Kirschen mit etwas Zucker und Bröseln bestreuen.
Den Kirschenauflauf im auf 190 °C vorgeheizten Backofen 30–35 Minuten backen.

 

Nährwert je Portion
Energie: 245 kcal
Eiweiß: 16,2 g
Kohlenhydrate: 34,1 g
Fett: 4,1 g
Broteinheiten: 2,5 BE
Ballaststoffe: 1,5 g
Cholesterin: 108 mg

 

Kochen & Küche Juli 2017



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rotwein-Kirschen-Torte

genussvoll und laktosearm


Zimteis mit Ingwer-Schokolade-Sauce

Weihnachtliche Nachspeise.


Brombeerkuchen mit Topfen

Kochen & Küche August 2001


Früchte-Omelett

Kochen & Küche Juni 2003


Nussmakronen aus Großmutters Kochbuch

12 Stunden vorher bereiten, Kochen & Küche, Ausgabe 125


Kirschkuchen aus Rührteig

Blechkuchen sind der Klassiker. Sie sind schnell zubereitet und mit saisonalem Obst belegt ein variantenreicher Genuss!


Birnen-Trifle

Birnen-Trifle mit Vollwertkeksen im Glas - eine Nachspeise, die jeder einmal gegessen haben solte.


Videos zu diesem Rezept