Klassischer Heringssalat mit Roten Rüben

Für den traditionellen Heringsschmaus am Aschermittwoch.

Zutaten:

für 4 Portionen

4 Matjesfilets*
4 kleine Rote Rüben 
Kochsud
1 Zwiebel
5 Dillstiele
1 EL Kren, in feine Würfel geschnitten
5 schwarze Pfefferkörner 
1 TL Salz 
1 EL Rotweinessig 

Dressing
2 kleine Zwiebeln
2 EL Mayonnaise
2 EL Sauerrahm
2 EL Sud von den Roten Rüben
Salz und Pfeffer
Kristallzucker

* Matjesfilets werden aus jungen, vor Erreichen der Geschlechtsreife Gefangenen Heringen hergestellt. Die Fische werden filetiert und in Salzlake einlegt.


Zubereitung

(20 Min., Kochzeit ca. 60 Min.)

Für den Kochsud die Zwiebel schälen und vierteln, 2 l Wasser in einen Topf geben, Zwiebel, Gewürze und Essig hinzufügen und zum Kochen bringen.

Rote Rüben waschen und ungeschält in den kochenden Sud geben, so dass sie komplett bedeckt sind, darin ca. 1 Stunde köcheln lassen und im Sud auskühlen lassen (kann schon am Vortag gemacht werden), den Sud abseihen und aufbewahren (kann zum Aufgießen von Suppen und für Marinaden verwendet werden).

Die Roten Rüben schälen (am besten Einweghandschuhe anziehen, da die Rüben die Hände rot verfärben!), eine davon in dünne Scheiben und den Rest in kleine Würfel schneiden.

Für das Dressing die Zwiebeln schälen, eine in dünne Scheiben, die zweite in kleine Würfel schneiden.

In einer geeigneten Schüssel alle Zutaten verrühren, die würfelig geschnittenen Roten Rüben untermischen und abschmecken.

Matjesfilets in kleine Stücke schneiden, einige zum Garnieren beiseitelegen, die restlichen unterheben.

Den Salat in Schüsseln oder als Häppchen anrichten und garnieren.

Dieser Heringssalat lässt sich gut am Vortag vorbereiten und hält verschlossen einige Tage im Kühlschrank!


Nährwert je Portion
Energie: 186 kcal
Eiweiß: 5,4 g
Kohlenhydrate: 10,9 g
Fett: 13,3 g
Broteinheiten: 0 BE
Ballaststoffe: 2,4 g
Cholesterin: 48,6 mg
n-3-Fettsäuren: 671 mg

Kochen & Küche März 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spargel-Rhabarber-Salat mit Rucola und Wachteleiern

Dieser Salat lässt sich sehr gut vorbereiten.


Party-Salattorte mit Eiern, Schinken und Käse

Perfekter Salat für eine Party.


Porree-Apfel-Salat

Der Salat mit Radieschen und Lauch spendet im Winter wertvolle Vitamine!


Reissalat mit rohem Fisch und Limetten-Wasabi-Dressing

Wegen der rohen Fische sollte dieser Salat unbedingt noch am selben Tag verzehrt werden!


Filetscheiben vom Maibock mit Erdbeer-Spargel-Salat

Typisches Gericht für die Maienzeit.


Oliven-Wassermelonen-Salat mit gebratenem Saiblingsfilet

Eine außergewöhnliche leichte Kombination, die vor allem im Sommer überzeugt!