Kleine Tintenfische vom Grill

Kochen & Küche Juli 2003

Zutaten:

400 g frische, kleine Tintenfische (Calamari)
3 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
4 Knoblauchzehen
Saft von 1 Zitrone
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Petersilie waschen, trocknen und hacken; den Knoblauch schälen und hacken; Petersilie und Knoblauch gut miteinander vermischen; die Tintenfische waschen und abtrocknen; auf den heißen Grillrost eine Alugrilltasse stellen.

Mit etwas von dem Öl beträufeln; die Tintenfische darauf verteilen und etwa 5 Minuten grillen, bis sie sich rötlich färben; ab und zu wenden und dabei das restliche Öl darauf gießen.

Sobald die Tintenfische leicht gebräunt sind, die Grilltasse vom Grill nehmen; die Tintenfische mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten; vor dem Servieren mit der Petersil-Knoblauchmischung bestreuen und mit Basilikum-Paradeisern anrichten.

ERGIBT 2 - 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Curry-Huhn mit Sojasprossen

Kochen & Küche September 2000


Huhn in Kräutersauce

Kochen & Küche April 1997


Schweinsfilets in Roquefortsauce

Kochen & Küche April 1998


Garnelen-Bällchen

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 1999


Schweinsragout mit Gartengemüse

Kochen & Küche Juni 2006


Hühnerfilet

Zu dem glutenfreien Hünerfilet im "oriental style" mit Granatapfel-Gewürz-Joghurt passt Reis sehr gut als Beilage.