Kohlsprossenauflauf

Günstiger Auflauf mit Kohlsprossen und Kartoffeln.

Zutaten:

für 4 Portionen
500 g Kohlsprossen
ca. 500 ml Wasser
1 TL Salz
500 g Erdäpfel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
40 g Butter
80 g Speckwürfel
200 g Obers
300 ml Wasser
40 g Mehl
Muskatnuss, gerieben
200 g Emmentaler

Zubereitung

(ca. 20 Min. ohne Garzeit) 

Für den Kohlsprossenauflauf die Kohlsprossen putzen und waschen, in kochendes Salzwasser geben und ca. 5–8 Minuten kochen. 

Erdäpfel schälen und in grobe Würfel oder dünne Spalten schneiden, in einem zweiten Topf ca. 15 Minuten kochen.  

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit Butter und den Speckwürfeln andünsten.   

Obers mit Wasser und  Mehl in einer Schüssel klümpchenfrei verrühren, die Zwiebel damit ablöschen und unter ständigem Rühren kurz einkochen, bis die Sauce cremig wird, mit Muskatnuss würzen.  

Wenn die Kohlsprossen und die Erdäpfel weich (aber noch knackig) sind, abseihen, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. 

Sauce über das Gemüse schütten und mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen, Auflauf im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 20–25 Minuten backen, bis der Käse auf dem Kohlsprossenauflauf schön goldgelb ist.

 

Nährwert je Portion
Energie: 746 kcal
Eiweiß: 24,5 g
Kohlenhydrate: 30,0 g
Fett: 58,8 g
Broteinheiten: 2,1 BE
Vitamin C: 75,3 mg
Kalzium: 642 mg
Eisen: 1,9 mg
Zink: 3,6 mg
Ballaststoffe: 8,4 g
Cholesterin: 134 mg
Weniger als 2€ pro Portion, für Diabetiker geeigne, ballaststoffreich, reich an Vitamin C, reich an Kalzium, reich an Eisen, reich an Zink

 

Rezept: Svetlana Hartig

 

Kochen und Küche November 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Saftiger Zitronenkuchen

Ein selbstgemachter Zitronenkuchen ohne weißen Zucker.


Milchnudeln

Ein schnelles und einfaches Gericht, das sich als Nachspeise oder süße Hauptspeise sehr gut eignet.


Carob-Kakao-Aufstrich

Kakao-Aufstrich für das Frühstücksbrot oder zum Weiterverarbeiten.


Bananen-Vanillepudding

Fruchtig-süßer Pudding, mit natürlichen Zuckeralternativen.


Mini-Schokokuchen mit Mascarponehaube

Ein Schokoladentraum und das ganz ohne industriell verarbeiteten Zucker!


Schnelles Dattelmus

Das Dattelmus kann als Zuckerersatz verwendet werden, oder direkt verzehrt werden.


Kohlsprossenauflauf

Günstiger Auflauf mit Kohlsprossen und Kartoffeln.