Kokossalat

Mit seinem fruchtig-scharfen Geschmack verführt uns der vegetarische Kokossalat.

Zutaten:

für 4 Portionen

1 Kokosnuss

Saft von 1 Limette

1 Grapefruit

2 Orangen

8 Datteln

4 EL süße Sojasauce

1 EL Honig

1 EL Chilifäden

Minzeblätter zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 40 Min.)

Für den Kokossalat zum Öffnen der Kokosnuss die drei Punkte mit einem spitzen Gegenstand (Bohrer, Schraubenzieher oder Nagel) einstechen, das Kokoswasser (evtl. durch ein feines Sieb) in ein Glas gießen und anderweitig verwenden.

Die Kokosnuss auf eine starke Arbeitsfläche legen und mit einem Hammer oder einem dicken Messerrücken so lange auf die Längsseite klopfen, bis die Kokosnuss aufspringt, die Teile etwas zerkleinern und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.

Die braune Haut mit einem Gemüsemesser abschälen, das Fruchtfleisch grob reiben oder schneiden und in eine geeignete Schüssel geben, mit Limettensaft beträufeln.

Grapefruit und Orangen mit einem scharfen Messer schälen, auch die weiße Haut entfernen und die Früchte filetieren, den Saft auffangen, Grapefruit- und Orangenfilets und Saft zur Kokosnuss in die Schüssel geben.

Die Datteln halbieren, Stein entfernen, klein schneiden und dazugeben, mit Sojasauce, Honig und Chilifäden würzen, vermischen und abschmecken.

Den Salat in Schalen oder Gläser füllen und den Kokossalat mit Minze garnieren.

 

Nährwert je Portion

Energie: 390 kcal

Eiweiß: 9,0 g

Kohlenhydrate: 35,9 g

Fett: 22,6 g

Broteinheiten: 3 BE

Vitamin C: 51,0 mg

Eisen: 4,3 mg

Ballaststoffe: 11,1 g

Cholesterin: 0 g

 

Rezept: Kochen und Küche Januar 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Mürbe Vanillekipferln

herrlich mürb und zart


Mini-Fruchteislutscher oder Eiswürfel am Stiel

Eiswürfel mit Fruchtgeschmack am Stiel.


Grießschmarren

Kochen & Küche Jänner 2004


„Eingedrehte“ Krapfen

Diese östereichische Krapfen-Variation wird aus einem typischen Faschingskrapfenteig hergestellt. Eine hübsche Abwechslung ist hier durch die Form und die Glasur gegeben.


Schokolademuffins

Kochen & Küche Juni 1998


Zitronen-Oberstorte

Kochen & Küche August 1999