Pochierter Champignon-Auflauf

Kochen & Küche März 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
250 g Champignons
2 Eier
15 g Butter
15 g Mehl
1/8 l Milch
1 EL Thymian
1 kleiner Bund Petersilie
Salz und Pfeffer
Butter zum Auspinseln
der Formen
Kartoffelmehl zum Stauben der Formen
frischer Thymian und Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Die Champignons putzen, waschen und feinblättrig schneiden; die Petersilie waschen und klein hacken; die Eier trennen; Butter und Dotter glatt rühren; gekochte Milch zugeben und Mehl und Champignons unterheben; die Kräuter beifügen; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und unter die Champignonmasse heben; das Backrohr auf 170 Grad vorheizen.

Die Förmchen mit Butter auspinseln und mit Mehl bestauben; mit der Champignonmasse füllen und in ein Wasserbad stellen; im vorgeheizten Backrohr 15 Minuten pochieren; danach vorsichtig herausnehmen und mit Thymian und Petersilie anrichten.
Tipp: Der Champignonauflauf kann sowohl als Vorspeise als auch als Beilage serviert werden.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mangoldsalat mit Honigmelone

Kochen & Küche Juli 1999


Fenchelgemüse in Kräuterrahmsauce

Kochen & Küche Oktober 1997


Pikanter Krautsalat

Kochen & Küche Juli 2004


Pilz-Gemüse-Risotto

Deftige Hauptspeise


Rotkraut-Apfel-Kastanien-Strudel

Der Rotkraut-Apfel-Strudel ist ein herzhafter Strudel, ein herbstlich leckeres Gericht.


Knusprige Kürbisschnitzel

Wenn die Zeit mal knapp ist, einfach die Fülle zu Laibchen formen und in Öl knusprig braten, die ungefüllten Kürbisscheiben ebenfalls beidseitig in Öl braten.


Weißes Spargelmus mit Kressevinaigrette

Kochen & Küche Mai 2004


Gefüllte gelbe Zucchini

Die gelben, milden Zucchini werden sehr gerne in der sommerlichen Küche eingesetzt und sorgen für herrliche farbliche Aspekte.