Scampi im Reisblatt auf Ananaskonfit

Kochen & Küche August 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

6 Scampi (King prawns
oder Garnelen)
6 Reisblätter, 10 x 10 cm

Ananaskonfit
2 Scheiben Ananas
1 Chilischote, klein geschnitten
2 KL Gewürzketchup oder
Hot Ketchup
2 MS Currypulver
2 EL Pfirsichsaft
etwas Salz

Öl zum Ausbacken
etwas Sesamöl zum Beträufeln


Zubereitung

Die Scampi von den Schalen befreien und die Därme entfernen; danach in je ein Reisblatt einrollen; für das Ananaskonfit die Ananasscheiben in kleine Würfel schneiden; mit den Chilischoten, Ketchup, Currypulver, Pfirsichsaft und Salz vermischen und kalt stellen.

Das Öl auf 140 Grad erhitzen und die Scampi im Reisblatt darin ausbacken (sie sollen im Fett schwimmen); danach herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen; das Ananaskonfit auf Tellern anrichten; die Scampi mit einem Holzspieß fixieren und darauf setzen; zuletzt mit Sesamöl beträufeln und sofort servieren.

Weinempfehlung Riesling halbtrocken

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Grillspezialitäten vom Rind

Kochen & Küche Juni 2002


Ochsenschlepp überbacken

Kochen & Küche März 1999


Welsfilets auf Paprikagemüse

Kochen & Küche Oktober 1999


Putenfilet Tandoori-Style

Rezept: AMA-Marketing, Kochen & Küche, Juli 2013


Kalbsbrust auf ungarische Art

Kalbsbrust paniert


Eingemachtes Huhn

mit Schwammerln und Karfiol


Lammfilets mit Spinat-Champignon-Risotto

Ein feines Gericht, das sich einfach nachmachen lässt.


Gebratener Karpfen auf Basilikum-Erdäpfel-Salat

Kochen & Küche Dezember 2004