Schweinsgeschnetzeltes mit Spätzle

Kochen & Küche Mai 2003

Zutaten:

Zutaten 300 g Mehl, glatt 1 - 2 TL Mehl zum Stauben 4 Eier, Salz etwas Muskatnuss 3 - 4 EL Mineralwasser 2 mittelgroße Zwiebeln 1 - 2 Knoblauchzehen 3 bunte Paprikaschoten 500 g Schweinsschnitzel 2 EL Öl 500 g passierte Paradeiser 1 Würfel Hühnersuppe etwas Paprikapulver, edelsüß 1 EL Butter 1/2 Bund Petersilie zum Bestreuen


Weitere Infos:

 Spätzle selber machen

Zubereitung

Mehl, Eier, 1 TL Salz, Muskatnuss und das Mineralwasser zu einem glatten, dickflüssigen Teig verarbeiten; 1 - 2 Stunden ruhen lassen; Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden; Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden; die Schnitzel in dünne Streifen schneiden; Petersilie waschen und hacken.

Das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten; Knoblauch, Zwiebeln und Paprikaschoten ca. 3 Minuten mitbraten; mit Mehl stauben und gut durchrösten; Paradeiser beifügen und aufkochen lassen; Suppenwürfel einrühren und ca. 15 Minuten köcheln lassen; mit Salz und Paprikapulver würzen; reichlich Salzwasser aufkochen lassen; Spätzleteig in kleinen Portionen auf ein angefeuchtetes Brett geben; mit einem nassen Messer in dünnen Streifen ins Wasser schaben; einmal aufkochen lassen; danach herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen; die Spätzle in Butter schwenken und mit dem Geschnetzelten servieren; zuletzt mit Petersilie bestreuen. ERGIBT 4 PORTIONEN



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Zwiebelschnitzel

Das leckere Zwiebelschnitzel mit Bärlauchspätzle ist ein einmaliges Gericht.


Gedämpfte Waller-Steaks mit Kräuterspätzle

Waller gedämpft mit Kräuterspätzle


Steirerkäsnockerln

Traditionelles Hüttengericht mit kräftig, würzigem Steirerkäs.


Schweinsgeschnetzeltes mit Spätzle

Kochen & Küche Mai 2003


Leberspätzle mit Gemüse

Spätzle aus Buchweizenmehl und passierter Leber mit Wintergemüse.


Gamsragout mit Eierschwammerln und Spätzle

Preiselbeeren passen hervorragend zu dieser Hauptspeise!