Stachelbeer-Marzipan-Torte mit Mürbteigboden

Zutaten:

Zutaten für 1 Springform (24 cm Durchmesser, ca. 12 Stück)
Mürbteig
250 g glattes Weizenmehl
1 Eidotter
80 g Staubzucker
etwas Salz
1 Msp. Zimtpulver
170 g Butter
getrocknete Linsen oder Bohnen zum Blindbacken
Fett für die Form
Fülle
80 g Butter
40 g Staubzucker
1 EL Vanillezucker
3 Eidotter
50 g glattes Weizenmehl
2 Eiklar
50 g Backzucker
130 g Haselnüsse, gerieben
3 EL Marillenmarmelade
200 g Marzipanrohmasse
100 g Brösel
400 g Stachelbeeren, geputzt
1 Msp. Zimtpulver
2 cl Kirschwasser
Backpapier
Tortenspringform

Zubereitung

Zubereitung (ca. 90 Min., Wartezeit ca. 30 Min., Backzeit ca. 50 Min.)
Für den Mürbteig für den Stachelbeer-Marzipan-Torte mit Mürbteigboden Mehl, Eidotter, Zucker, Salz, Zimt und Butter glatt verkneten, Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen Klarsichtfolien zu einer runden Platte ausrollen, mit dem Boden einer 24 cm großen Springform auf Backpapier einen etwas größeren Kreis markieren und diesen ausschneiden, die Teigplatte auf den befetteten
Springformboden legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Die Springform zusammensetzen und mit dem restlichen Teig einen ca. 3 cm hohen Rand in der Form bilden, den Boden mit dem Papierkreis
abdecken, Bohnen einfüllen (Bild 1) und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten vorbacken, danach Bohnen und Papier entfernen und die Torte abkühlen lassen.
Für die Fülle Butter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eidotter nach und nach unterrühren, Mehl einmengen, Eiklar mit
Backzucker steif schlagen und unterheben, Haselnüsse unterrühren.
Teigboden mit Marmelade bestreichen, Marzipan ausrollen und auf der Marmelade verteilen.
In einer Schüssel Brösel, Stachelbeeren, Zimt und Kirschwasser mischen und auf das Marzipan geben (Bild 2), schaumig gerührte Zucker- Ei-Mehl-Masse gleichmäßig darauf verteilen, danach die Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Minuten backen, die Stachelbeer-Marzipan-Torte mit Mürbteigboden vor dem Servieren mit Zucker bestreuen.

Nährwert pro Stück
Energie: 547 kcal
Eiweiß: 8,7 g
Kohlenhydrate: 53,2 g
Fett: 32,8 g
Broteinheiten: 4,5 BE
Ballaststoffe: 5,1 g
Cholesterin: 133 mg

 

saisonaler Genuss, laktosearm, ballaststoffreich

 

Kochen und Küche August 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Beeren-Pudding-Torte mit Sekt-Gelee

Torte mit einem Belag aus gemischten Beeren und Sekt-Gelee


Stachelbeerkonfitüre mit Vanille

Kochen & Küche Juli 2012


Hirseweckerln mit gegrilltem Gemüse und Stachelbeer-Pfirsich-Sauce

Rezept u. Foto: Kochschule Grünes Zebra, Kochen & Küche August 2013


Radicchio-Beeren-Salat

mit gebratenen Zanderstreifen ist eine fruchtige Vitamin-C Bombe!


Stachelbeer-Streuselkuchen

Ein Kuchen der warm und kalt hervorragend schmeckt.


Vollkorn-Stachelbeerkuchen

Stachelbeeren und Vollkornmehl in einem sommerlichen Kuchen.