Topfenblätterteig

Topfen Blätterteig eignet sich als Grundlage für einen pikanten Strudel.

Zutaten:

200 g glattes Mehl
½ P. Backpulver
200 g Topfen (20 % Fett)
200 g Butter
Salz
Ei zum Bestreichen


Zubereitung

Die Teigzutaten für den Topfenblätterteig rasch verkneten, den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten kühl rasten lassen. 

Anschließend den Topfenblätterteig je nach Rezept weiterverarbeiten.

 

Rezept: Kochen und Küche



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenauflauf

Der glutenfreie Topfenauflauf mit marinierten Mangostückchen ist ein günstiges und leckeres Frühlingsgericht.


Palatschinken-Kirschen-Topfen-Auflauf

Saisonaler Genuss mit frischen Früchten. Schmeckt auch mit eingelegten Kirschen.


Süße Blüten aus Filoteig

Kleine Topfen-Kuchen mit Früchten und Schokolade.


Topfenknödel im Zuckerbröselmantel

mit Himbeeren und Radlersabayon.


Topfenstrudel aus Mürbteig

Topfenstrudel aus Mürbteig, ein zauberhaft Nachtisch.


Topfenblätterteig

Topfen Blätterteig eignet sich als Grundlage für einen pikanten Strudel.


Topfenpotitze

Mit einer Zitronenglasur schmeckt diese Potitze köstlich frisch!


Topfenknödel-Trilogie

(Pfirsich-Brombeere-Himbeere)


Videos zu diesem Rezept