Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16883
User Bewertungen

Klare Suppe mit Kaspressknödeln

Beschreibung der Zubereitung

1. Den Käse für die Kaspressknödeln in kleine Würfel schneiden, die Petersilie waschen und fein schneiden, die Zwiebel schälen und ebenfalls fein schneiden.

 
2. Das Knödelbrot in eine Schüssel geben, Petersilie und Zwiebel zugeben, die Käsewürfel ebenfalls zugeben.
 
3. Die Eier mit einem Schneebesen aufschlagen, die Milch leicht erwärmen und mit den Eiern zum Knödelbrot geben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.
 
4. Dann die Knödelmasse noch einmal durchmischen, zu 8 gleich großen Knödeln formen und flach drücken.
 
5. In einer Bratpfanne das Öl erhitzen und die Knödel darin beidseitig braten, die Rindsuppe aufkochen, die Knödel in vorgewärmte Teller legen, mit der heißen Rindsuppe übergießen, mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und die klare Suppe mit Kaspressknödeln servieren.

Kochen & Küche Juni 2017

Kommentare