Cremige Bohnensuppe mit Steinpilzen

Kochen & Küche November 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
200 g getrocknete Käferbohnen
30 g getrocknete Steinpilze
85 g Butter
1 große Zwiebel
1/2 l Geflügelbouillon
2 Salbeiblätter
Salz und Pfeffer
2 Brotscheiben, ohne Rinde
Butter zum Anrösten


Zubereitung

Die Käferbohnen am Vortag in Wasser einweichen; die Steinpilze 1 Stunde vor der Zubereitung in frischem Wasser einweichen; die Zwiebel feinwürfelig schneiden; die Brotscheiben kleinwürfelig schneiden; die Käferbohnen gut abtropfen lassen.

Die Butter zergehen lassen und die Zwiebel darin andünsten, ohne Farbe nehmen zu lassen; die Käferbohnen zugeben und mit der Geflügelbouillon aufgießen; mit Salbeiblättern, Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten kochen lassen; die Steinpilze gut ausdrücken; vier schöne Steinpilzscheiben beiseite legen; die übrigen Pilze zur Suppe geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen; danach mit einem Stabmixer fein aufmixen; die Brotwürferln in etwas Butter knusprig rösten; die Steinpilzscheiben auf beiden Seiten kurz anbraten, leicht würzen und als Einlage in der Suppe servieren.

Zubereitungszeit 20 Minuten
am Vortag vorbereiten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Feine Geflügelpastete

Kochen & Küche Mai 2005


Palatschinkensäckchen

Kochen & Küche Februar 2003


Kalte, zweifarbige Suppe

Kochen & Küche Juli 2001


Zwiebelsuppe mit Rucola

Kochen & Küche September 1998


Helle Biersuppe

Suppe mit Zwiebackstücken servieren!


Scharfer Eintopf mit Pute, Ingwer und Ananas

Ein wohlig wärmendes Gericht für kalte Wintertage.


Räucherlachstörtchen

energiearm, glutenfrei, fruktosearm, cholesterinarm, purinarm, reich an Vitamin D, reich an Omega-3-Fettsäuren, für Diabetiker geeignet