Festliche Canapés

Kochen & Küche Jänner 2004

Zutaten:

für 6 Personen
6 Scheiben Weißbrot
6 Scheiben Schwarzbrot
6 Scheiben Pumpernickel

Kräuteraufstrich
250 g Topfen, mager
frische, beliebige Kräuter
Salz und Pfeffer

Senfbutter
6 EL Butter
1 EL Estragonsenf, etwas Salz

Garnierung
Salami, Schinken, Shrimps
Wachtelbrustfleisch
geräucherte Forelle
bunte Paprikaschoten
Kaviar, Lachskaviar
Zitronenstücke, Radieschen
Brokkoliröschen
Schnittlauchröllchen,
Kapern, Chilischoten
Oliven, Champignons
gekochte Erdäpfelscheibchen
Radicchiosalat, Mayonnaise
grüne Pfefferkörner


Zubereitung

Für den Kräuteraufstrich den Topfen mit beliebigen, frischen, klein gehackten Kräutern gut vermengen; danach salzen und pfeffern; für die Senfbutter Butter mit Estragonsenf aufschlagen und leicht salzen.

Die Brote nach Belieben bestreichen und mit den Zutaten für die Garnierung belegen; danach in verschiedene Formen schneiden oder kleine Formen ausstechen.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Tipp: Im Kühlschrank bleiben die Canapés für längere Zeit frisch.

Garnierung für die Canapés

Kräuteraufstrich, Champignons, Schnittlauch, Kresse
Kräuteraufstrich, Radieschenscheibe, Lachskaviar
Senfbutter, Salami, grüne Pfefferkörner
Kräuteraufstrich, Radicchiosalat, Forelle, Dille
Kräuteraufstrich, Kresse, gelbe Paprikaschote
Kräuteraufstrich, Lachs, Schnittlauch
Kräuteraufstrich, Kaviar, Shrimps, Zitrone
Senfbutter, Schinken, gelbe Paprikaschote, Kapern
Kräuteraufstrich, Wachtelbrust, Brokkoliröschen
Kräuteraufstrich, geräucherte Forelle, rote Paprikaschote, Kerbel, Mayonnaise
Kräuteraufstrich, Erdäpfelscheibe, Radieschen, Olivenscheibe, gelbe Paprikaschote, Mayonnaise
Roast Beef-Röllchen gefüllt mit Kräuteraufstrich, belegt mit Paprika, Oliven, Schnittlauch, Mayonnaise



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fleischwandlsuppe

Kochen & Küche März 1998


Erbsencreme-Suppe mit Knusperspeck

Kochen & Küche November 2005


Petersilienschaumsuppe mit Granatapfelkernen und Haselnüssen

Die Petersilienschaumsuppe mit Granatapfelkernen und Haselnüssen hat eine säuerlich-frische Note und wird mit hochwertigem Olivenöl verfeinert.


Avocadocreme-Suppe mit geröstetem Dinkel

Kochen & Küche April 2001


Gründonnerstags-Wildkräuterspinat

Eine ausgiebige Mahlzeit mit Wildkräutern für den Gründonnerstag, an dem, dem Brauchtum nach, grüne Speisen verzehrt werden.


Heringe in Kräuter-Senfsauce

Kochen & Küche Fabruar 2003


Leberstrudel-Suppe

Kochen & Küche September 2000