Frühlingssalat mit Frischkäse-Speck-Bällchen

Siegerrezept in der Kategorie "Salate" vom Buschenschank Monschein

Zutaten:

10 Streifen Hamburger Speck
5 Frischkäsebällchen
1 Handvoll Salat nach Saison
1 Paradeiser
Kernöl
Balsamico-Essig

Garnitur
Obst nach Saison
Gänseblümchen
Nüsse, Kürbiskerne


Zubereitung

Für den Frühlingssalat mit Frischkäse-Speck-Bällchen den Speck um die Käsebällchen wickeln, rasch beidseitig anbraten, dann auskühlen lassen. Salat waschen, Paradeiser waschen und in Spalten schneiden. Salat anrichten, mit Kernöl und Balsamico-Essig marinieren. Frischkäse-Speck-Bällchen dazulegen und mit Obst garnieren. Den Frühlingssalat mit Frischkäse-Speck-Bällchen servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Polenta mit Kastanien und Speck

herbstlicher Genuss!


Wildtaubenbrust mit Forellenmousse gefüllt

Wildtauben sind im Wildbret-Fachhandel erhältlich, allerdings nur für begrenzte Zeit, da die Jagdzeit nur kurz ist. Statt Wildtauben kann man auch Wachteln verwenden.


Pilzstrudel

Trendige Alternative zum traditionellen Schwammerlstrudel.


Linseneintopf mit Bohnen

Käferbohnen und Linsen im Brot serviert.


Paradeiser-Speck-Palatschinken

Würzige Palatschinken schmecken im Sommer besonders gut.


Kabeljausteaks mit Fisolen und Speck

optimale Kombination mit Speck und Fisolen!


Gebackene Maiskolben mit Speck im Tempurateig

Gibt man den Speck weg, hat man einen veganen Maissnack.