Gefüllte Zucchinischiffchen

Zucchinischiffchen mit Schmelzkäse und Paprika

Zutaten:

 

für 4 Portionen
200 g Schmelzkäse
1–2 EL Obers
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 Paradeiser
etwas Basilikum
4 kleine Zucchini

Zubereitung

 

(ca. 25 Min. ohne Garzeit)
Für die gefüllten Zucchini Schmelzkäse mit Schlagobers am besten mit dem Handmixer glatt rühren.
Kerngehäuse und weiße Adern der Paprikaschoten entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, den Paradeiser fein würfeln, Basilikum fein hacken.
Paprika- und Paradeiserwürfelchen sowie Basilikum unter die Schmelzkäsecreme rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zucchini längs halbieren, aushöhlen, mit der Käsecreme füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die gefüllten Zucchini bei 180 °C Umluft etwa 30 Minuten überbacken. Dazu passt Blattsalat

 

Rezept von Julia Mondre (www.backebackekuchen.com)

Kochen & Küche August 2017



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Zweierlei Gemüse-Eierkrapferln

Erdäpfel- und Zucchini-Muffins mit Oliven und Salami


Bunter Sommersalat mit Rotkraut

Erfrischend, knackiger Sommersalat mit frischen Sonnenblumenkernen und Pistazien.


Gebratener Tofu mit Kräuterseitlingen, Gemüse und Pfirsichsalsa

Vegetarisches, erfrischendes und abwechslungsreiches Sommergericht.


Serbischer Gjuwetsch (Auflauf)

für Figurbewusste!


Fischfilets im Erdäpfelmantel

Anstelle der Erdäpfel kann man auch geriebenes Gemüse verwendet werden (z.B. Kürbis, Zucchini)


Grüne Pizza

Der Vollkorn-Boden und ein Belag aus grünem Gemüse versprechen nicht nur optisch einiges sondern schmecken auch gut, nicht nur Vegetariern.


Videos zu diesem Rezept