Krauttascherln aus Nudelteig

Krautpiroggen

Zutaten:

200 g glattes Mehl 2 Eier lauwarmes Wasser 1 Prise Salz 200 g junges Kraut 1 Zwiebel 40 g Butterschmalz Salz und Pfeffer 1 TL Kümmel 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch 2 Zwiebeln etwas Mehl Öl zum Backen Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und mit Eiern, Salz und lauwarmem Wasser zu einem festen Teig verarbeiten; zu 2 Kugeln formen und zugedeckt 1/2 Stunde rasten lassen; Kraut waschen und putzen; von Strunk und harten Blattrippen befreien und grob hacken.

Die Zwiebel schälen und fein hacken; Butterschmalz in einer geräumigen Pfanne erhitzen; Zwiebel und Kraut beifügen und darin hell rösten; mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen; so lange weiterrösten, bis das Kraut trocken ist; Petersilie und Schnittlauch waschen, fein hacken und unter die Krautfülle mengen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen; ca. 8 cm große Scheiben ausstechen; die halbe Menge der Teigscheiben an den Rändern mit Wasser bestreichen und mit Krautfülle belegen; mit den restlichen Teigscheiben bedecken; die Ränder gut andrücken; die Piroggen an einem warmen Ort rasten lassen, bis sich der Teig trocken anfühlt; 2 Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden, mit etwas Mehl vermengen und in genügend erhitztem Öl goldbraun backen; auf Küchenpapier abtropfen lassen; die Piroggen in Salzwasser einige Minuten kochen lassen; dann in ein Sieb leeren und abtropfen lassen; in einer Pfanne in etwas erhitztem Öl durchschwenken; die Piroggen mit den Zwiebelringen anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. ERGIBT 4 PORTIONEN

 

Kochen & Küche Februar 2002



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Haferflockenküchlein mit Mangold oder Spinat

fruktosearm, kalorienarm, für Diabetiker geeignet, reich an B-Vitaminen (außer B12), reich an Vitamin E


Herzhafter Erdäpfelkuchen

Rezept von Mareika Haas


Truthahn-Nudelsalat fruchtig-pikant

Kochen & Küche Dezember 2011


Erdäpfel-Shrimps-Salat

Kochen und Küche November 2013


Brennnessel-Ravioli

Kochen & Küche Juni 2003


Polenta mit Schinken und Parmesan

Kochen & Küche Spetember 1997


G’reste Knedl (Geröstete Knödel)

Traditionelles Gericht der österreichischen Küche. Semmelknödel angeröstet mit Fleisch und Ei.


Omelette mit karamellisiertem Schafkäse

Kochen & Küche Februar 2005