Kümmelspäne

Knackige und leckere Spezialitäten für zwischendurch sind Kümmelspäne.

Zutaten:

100 g Butter

Salz

280 g glattes Weizenmehl

1 EL Backpulver

4 EL Milch

Zum Bestreichen und Bestreuen: 1 verquirltes Ei

Kümmel


Zubereitung

1 Die Butter mit Salz flaumig rühren, dann abwechselnd das mit Backpulver versiebte Mehl und die Milch unterrühren.

2 Den Teig gut durchkneten, messerrückendick ausrollen und in schmale Streifen radeln.

3 Die Streifen zu Spiralen drehen, mit Ei bestreichen, mit Kümmel bestreuen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 °C etwa 12–15 Minuten backen.

 

Rezept: Kochen und Küche Januar 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Chili-Kekse

Rezept: Heidelinde Pichler-Koban


Kokosbusserln – süß und allseits beliebt

Kochen & Küche, Rezepte über ein Jahr, Band 1


Saure Kiwibänder

Rezept und Foto: Linda Louis, Kochen & Küche September 2013


Kokosbusserln

Traditionelle Kokosbusserln wie von der Oma.


Chinesischer Nougat

Die Kombination von Erdnüssen und Sesam ergibt einen sehr exquisiten Nougat. Für eine etwas elastischere Konsistenz wird etwas gekochtes Tapioka in den Karamell gemischt. Die heiße Nougatmasse muss sehr schnell in die Form gegossen werden, da sie...