Sicherheitssalat Gustl 58

Dazu passt Bauernbrot und ein hart gekochtes Ei.

Zutaten:

pro Portion
1 Handvoll Endiviensalat oder beliebiger grüner Salat nach Saison

 

ca. 150 g Bohnen und Linsen, gekocht
1 Erdapfel, gekocht
1 kleine Zwiebel
etwas Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
durchzogener Selchspeck
1 Koblauchzehe

Zubereitung

(15 Min.)

Für den Sicherheitssalat Gustl 58 den Salat waschen, gut abtropfen lassen, dann klein schneiden oder zupfen.

Gekochte Bohnen und Linsen sowie den geschälten, blättrig geschnittenen Erdapfel und die fein geschnittene Zwiebel unter den Salat mischen, salzen und pfeffern.

Selchspeck fein schneiden und langsam in einer Pfanne anbraten, sodass er knusprig und braun wird, fein geschnittene Knoblauchzehe kurz mitrösten.

Speck und Knoblauch mit einem kräftigen Schuss Gustl58 Weinessig ablöschen und über den Sicherheitssalat Gustl 58 geben (eventuell noch etwas Kernöl dazugeben), dann vorsichtig umrühren.

 

Perfekt passen Weißwein oder Schilcher dazu.

 

Rezept: August Schmölzer

Kochen & Küche Jänner 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Vollkorn-Nockerln aus Dinkelweizen

Spätzle aus Dinkelmehl


Linseneintopf mit Bohnen

Käferbohnen und Linsen im Brot serviert.


Rösti mit Speck und Käse

(Schweiz: Röschti mit Speck und Chäs)


Steirischer Krautstrudel mit Speck

Kochen & Küche Februar 1997


Erdäpfel-Speckknödel mit Eierschwammerln in Rahmsauce

Als Beilage empfehlen wir einen grünen Salat.


Herbstsalat mit Speckdressing

günstig und ruck-zuck fertig.


Frischkäsespieß im Speckmantel

Ein leckeres Gericht für Zwischendurch ist Käsespieß im Speckmantel mit Salat.