Hirsetopf mit Kürbis

Zutaten:

für 4 Portionen
4 EL beliebige frische Kräuter wie Estragon, Dille, Petersilie und Thymian
3 Knoblauchzehen
2 Schalotten
200 g fest kochendes, orangefarbenes Kürbisfleisch
1 Karotte, 1 gelbe Rübe und 1 Zucchini
200 g Brokkoli
200 g Hirse
50 g Butter
Salz und Pfeffer
1/2 l Rindsuppe
3 EL Obers
Kräuter zum Bestreuen

Zubereitung

Die Kräuter waschen, trockentupfen und fein hacken, den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden, die Zwiebeln schälen und fein hacken, das Kürbisfleisch in Würfel schneiden, die gelbe Rübe und die Karotte  schälen, waschen und in gefällige Stücke schneiden.

Zucchini putzen, waschen, halbieren und in nicht zu dünne Stücke schneiden, Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen.

Brokkoli, Kürbiswürfel, gelbe Rübe und die Karotte in Salzwasser nicht zu weich blanchieren, abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen, Zucchini in 20 g Butter mit etwas Salz nicht zu weich dämpfen, 30 g Butter erhitzen und darin die Hirse, die Schalotten und den Knoblauch kurz anrösten, das Gemüse beifügen und mit der Suppe aufgießen, alles weich dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, zuletzt die Kräuter und das Obers beifügen, vor dem Servieren noch mit Kräutern bestreuen.

 

Kochen & Küche Oktober 2003



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Nuss-Cracker

Gesunde Fette bilden eine wertvolle Grundlage der GAPS-Diät. Durch das Einweichen der Nüsse werden diese leichter verdaulich. Es wird eine optimale feuchte Umgebung geschaffen, die das Auskeimen der Nüsse ermöglicht. Dadurch verlieren Enzymhemmer...


Überbackene Käsetoasts

Kochen & Küche Mai 2002


Bärlauch-Brioche mit Dip

Frühlings-frisches Brot, mit geschmacklich abgestimmtem Dip. Dieses Brot lässt sich gut als Vorspeise oder Snack servieren.


Kichererbsenlaibchen

Kochen & Küche März 2013


Linsenlaibchen

Die Linsenlaibchen sind gut für Krebspatientinnen geeignet.


Sauerkraut-Hirse-Laibchen

Rezept: Sandra Hillebrand, Kochen & Küche Jänner 2013


Dinkelvollkorn-Kräuter-Omelett mit Champignon-Chinakohl-Fülle

reich an Vitamin K, reich an Folsäure, vegetarisch, ballaststoffreich


Offenes Chinakohl-Omelett mit Ziegen-Frischkäse

Günstiges vegetarisches Gericht.