Karpfenfilet in Mohnpanier

Schnitzel vom Karpfen

Zutaten:

für 4 Portionen
600 g küchenfertige  Karpfenfilets (geschröpft)
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
100 g Mehl
2 Eier
100 g Weiß­ oder Graumohn
100 g Brösel
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

(30 Min.) 

Für das Karpfenfilet in Mohnpanier die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.  

Anschließend im Mehl wenden, die Eier verquirlen, Fischfilets durchziehen und im Mohn-Brösel-Gemisch wenden.  

Die panierten Fischfilets in heißem Öl goldgelb backen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das Karpfenfilet in Mohnpanier mit Salat der Saison servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 664 kcal
Eiweiß: 46,2 g
Kohlenhydrate: 38,3 g
Fett: 34,7 g
Broteinheiten: 3,0 BE
Kalzium: 519 mg
Eisen: 4,5 mg
Zink: 3,6 mg
Ballaststoffe: 7,0 g
Cholesterin: 255 mg
Omega-3-Fettsäuren: 528 mg
Ruck-zuck-fertig, reich an Omega-3-Fettsäuren, für Diabetiker geeignet, reich an Kalzium, reich an Eisen, reich an Zink, ballaststoffreich

 

 

Kochen und Küche November 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Käseschnitzel

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept aus dem Buch Kochen mit Resten, Foto: A. Jungwirth


Panierte Kalbsvögerln

Panierte Kalbsvögerln auf Frühlingssalat.


Schweinsschnitzel

Das Schweineschnitzel entfaltet durch eine Spinat-Schafkäse-Fülle einen wunderbaren, einzigartigen Geschmack.


Zwiebelschnitzel

Das leckere Zwiebelschnitzel mit Bärlauchspätzle ist ein einmaliges Gericht.


Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce

Frühlingsgericht mit Kalb, Spargel und Kräutersauce.


Putenschnitzel im Cornflakes-Mantel

Dazu schmecken grüner Salat und Petersilienerdäpfel.


Nuss-Schnitzel

Ein wahrer Leckerbissen ist das Nuss-Schnitzel mit Curry-Erdäpfelpüree.


ChiliCheese Leberkäse-Cordon Bleu

Leberkäse als Cordon Bleu gebacken.