Knuspriges Karpfenfilet

Gegrillter Fisch

Zutaten:

Portionen: 4
4 Karpfenfilets à 250–300 g, geschuppt und geschröpft (alle 3 mm eingeschnitten)
Fischgewürz, alternativ Salz und Pfeffer aus der Mühle
30 g Röstzwiebeln
60 g Cornflakes
30 g Kürbiskerne, gehackt
Erdnussöl

 

Apfelvinaigrette

Portionen: 6


Zubereitung

 

Grill: Kugelgrill, Gasgrill, Keramikgrill, Direktgrill

Grillmethode: direkt

Zubehör: Gussrost, Grillplatte

Vorbereitung: 15 Min.

Garzeit: ca. 5 Min. bei 200 °C

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

1 Die knusprigen Karpfenfilets bei Bedarf noch etwas zurechtschneiden bzw. portionieren, danach mit Fischgewürz beidseitig würzen.
2 Die Röstzwiebeln im Mörser zerstoßen.
3 Auch die Cornflakes im Mörser zerstoßen, mit den gehackten Kürbiskernen und den Röstzwiebeln vermischen, in eine flache Schale geben.
4 Die Karpfenfilets mit der Hautseite nach unten zum Beispiel auf eine Flasche legen, die Einschnitte sollten sich dadurch etwas öffnen. Die Knusperbrösel in die Schnitte streuen und ein wenig festdrücken.
5 Den Grill vorheizen, den Gussrost oder besser eine Grillplatte mit etwas Erdnussöl bestreichen. Die Karpfenfilets mit der Knusperseite zuerst ca. 2 Min. angrillen, umdrehen und auf der Hautseite das knusprige Karpfenfilet 2–3 Min. fertig grillen.

 

Vorbereitung: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: <1 Stern>

 

1 500 ml naturtrüben Apfelsaft auf ein Viertel einreduzieren.
2 Mit 4 EL Apfelwürfeln (2 x 3 mm), 4 EL Tomatenwürfeln (2 x 2 mm), 1 EL gehacktem Kerbel oder gehackter Petersilie, 2 EL Rapsöl, 2 EL Apfel-Balsamessig sowie Salz und Pfeffer aus der Mühle vermischen und abschmecken.
3 Apfelvinaigrette passt hervorragend zu Fisch.

 

Serviervorschlag

Knuspriges Karpfenfilet mit Speck-Krautsalat, Kirschtomaten, Petersilienkartoffeln und Apfelvinaigrette



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeiser-Bohnen-Eintopf

Wird auf offenem Feuer zubereitet ( ein richtiges Cowboy-Essen)


Pindjur (Eingekochtes Gemüse)

Eingekochtes Gemüse eignet sich ideal zum Lagern!


Gemüseschälchen vom Grill

gemischtes Gemüse mit Käse


Veggie-Burger

Ein leckeres Grillgericht ist der Veggie-Burger mit Tofu und Couscous.


Mexikanische Salsa

Diese mexikanische Salsa kann entweder heiß oder kalt serviert werden.


Gegrillter Gemüse-Salat mit „schlankem“ Mayonnaise-Dressing

Zu diesem gegrillten Gemüse-Salat mit Mayonnaise-Dressing passt frisches, kurz angegrilltes Weißbrot.


Kräuteröl für Grillspeisen

Mit Rosmarin, Zitronenthymian und Lorbeerblatt verfeinertes Öl.


Gefüllte Ananas

gegrillte Ananas mit Eischneehaube


Videos zu diesem Rezept