Knuspriges Karpfenfilet

Gegrillter Fisch

Zutaten:

Portionen: 4
4 Karpfenfilets à 250–300 g, geschuppt und geschröpft (alle 3 mm eingeschnitten)
Fischgewürz, alternativ Salz und Pfeffer aus der Mühle
30 g Röstzwiebeln
60 g Cornflakes
30 g Kürbiskerne, gehackt
Erdnussöl

 

Apfelvinaigrette

Portionen: 6


Zubereitung

 

Grill: Kugelgrill, Gasgrill, Keramikgrill, Direktgrill

Grillmethode: direkt

Zubehör: Gussrost, Grillplatte

Vorbereitung: 15 Min.

Garzeit: ca. 5 Min. bei 200 °C

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

1 Die Karpfenfilets bei Bedarf noch etwas zurechtschneiden bzw. portionieren, danach mit Fischgewürz beidseitig würzen.
2 Die Röstzwiebeln im Mörser zerstoßen.
3 Auch die Cornflakes im Mörser zerstoßen, mit den gehackten Kürbiskernen und den Röstzwiebeln vermischen, in eine flache Schale geben.
4 Die Karpfenfilets mit der Hautseite nach unten zum Beispiel auf eine Flasche legen, die Einschnitte sollten sich dadurch etwas öffnen. Die Knusperbrösel in die Schnitte streuen und ein wenig festdrücken.
5 Den Grill vorheizen, den Gussrost oder besser eine Grillplatte mit etwas Erdnussöl bestreichen. Die Karpfenfilets mit der Knusperseite zuerst ca. 2 Min. angrillen, umdrehen und auf der Hautseite 2–3 Min. fertig grillen.

 

Vorbereitung: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: <1 Stern>

 

1 500 ml naturtrüben Apfelsaft auf ein Viertel einreduzieren.
2 Mit 4 EL Apfelwürfeln (2 x 3 mm), 4 EL Tomatenwürfeln (2 x 2 mm), 1 EL gehacktem Kerbel oder gehackter Petersilie, 2 EL Rapsöl, 2 EL Apfel-Balsamessig sowie Salz und Pfeffer aus der Mühle vermischen und abschmecken.
3 Apfelvinaigrette passt hervorragend zu Fisch.

 

Serviervorschlag

Knuspriges Karpfenfilet mit Speck-Krautsalat, Kirschtomaten, Petersilienkartoffeln und Apfelvinaigrette



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett

Sind Vegetarier zum Grillabend eingeladen? Dann passt gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett mit Dip besonders gut.


Gemüseschälchen vom Grill

gemischtes Gemüse mit Käse


Pindjur (Eingekochtes Gemüse)

Eingekochtes Gemüse eignet sich ideal zum Lagern!


Gefüllter Kürbis

Hokkaidokürbis gefüllt mit Sojagranulat, Reis und Gemüse.


Fladenbrot am Grill

Fladenbrot mit Kräuteröl


Knuspriges Karpfenfilet

Gegrillter Fisch


Videos zu diesem Rezept