Speck-Burger vom Grill

Klassischer Rindfleisch-Burger mit gegrilltem Speck, Salat und Tomaten.

Zutaten:

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 EL Öl
500 g Faschiertes vom Rind
4 Scheiben Toastbrot, entrindet und in Milch eingelegt
2 Eier
Salz und Pfeffer
1 EL Estragonsenf
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
1 Prise Chilipulver
16 Scheiben Bauchspeck
4 Sesamweckerln oder Kaisersemmeln
Salatblätter, Gemüse und Saucen zum Füllen nach Belieben

Zubereitung

(30 Min.)
Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin hell anschwitzen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
Das Faschierte in eine geeignete Schüssel geben, Zwiebeln dazugeben, Toastbrot gut ausdrücken und ebenfalls untermengen.
Eier aufschlagen, verquirlen und zugeben, mit Salz, Pfeffer, Senf, Knoblauch und Chilipulver würzen und die Masse gut vermischen, aus der Masse vier Burger formen.
Den Grill mit 1–1,5 kg Holzkohle befüllen, anzünden und die Kohle durchglühen lassen (das heißt, es darf keine Flamme mehr aufsteigen).
Die Burger auf den Gitterrost setzen und beidseitig ca. 5 Minuten grillen, die Speckscheiben kross mitgrillen.
Sesamweckerln waagrecht durchschneiden und mit der Schnittfläche nach unten am Rand des Rosts bei schwacher Hitze grillen, die fertig gegrillten Burger auf eine Weckerlhälfte geben und mit Speckscheiben belegen.

Nach persönlichem Geschmack zusätzlich mit Salat, Gemüse und Saucen füllen und die zweite Weckerlhälfte daraufgeben.

 

Nährwert je Portion
Energie: 665 kcal
Eiweiß: 44,8 g
Kohlenhydrate: 36,7 g
Fett: 37,7 g
Broteinheiten: 3 BE
Eisen: 5,2 mg
Zink: 7,5 mg
Ballaststoffe: 3,1 g
Cholesterin: 191 mg

 

Kochen und Küche Juni 2103



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kavalierspitz in Weinsauce

Rindsschulter eingelegt in Rotweinsauce.


Eingelegter K. & K.-Salat

„K. & K.“ steht in diesem Fall ausnahmsweise nicht für „Kochen & Küche“, sondern für „kaiserlich-königlich“. Dieser Wurstsalat wurde nämlich schon zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie zur Jause mit Schwarzbrot gereicht.


Speck-Burger vom Grill

Klassischer Rindfleisch-Burger mit gegrilltem Speck, Salat und Tomaten.


Chateaubriand mit Sauce bernaise

Chateaubriand mit Sauce bernaise und Gartengemüse ist ein wunderbar leckeres Grillgericht.


Winzersalat

Saures Rindfleisch und Käferbohnen mit Salat


Weihnachtlicher Rindsbraten

mit fruchtiger Gewürzsauce


Dry-aged Steak mit Pommes frites

Perfektes Steak vom Rinderrücken