Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11713
User Bewertungen

Bauernkrapfen

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Mulde machen, darin die Germ mit etwas lauwarmer Milch verrühren, ca. 20 Minuten gehen lassen.
Die übrigen Zutaten hinzufügen und einen geschmeidigen Germteig kneten, diesen 30 Minuten gehen lassen, Teig noch einmal zusammenschlagen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

Bauernkrapfen aus Germteig werden regional auch „aus’zogene Nudeln“ oder „Glöcklerkrapfen“ genannt und schmecken auch mit Marillenmarmelade sehr gut.

Bauernkrapfen Kräpple Berliner Pfannkuchen

Beschreibung der Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Mulde machen, darin die Germ mit etwas lauwarmer Milch verrühren, ca. 20 Minuten gehen lassen.
Die übrigen Zutaten hinzufügen und einen geschmeidigen Germteig kneten, diesen 30 Minuten gehen lassen, Teig noch einmal zusammenschlagen und weitere 30 Minuten gehen lassen.
Vom Teig mit einem Esslöffel ca. faustgroße Portionen abstechen, diese mit der Hand rund formen, auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen.
Inzwischen in einer sehr großen Pfanne das Fett zum Ausbacken erhitzen (Probe: wenn man einen hölzernen Kochlöffelstiel ins Fett hält und sich um den Stiel Bläschen bilden, ist das Fett heiß genug).
Die Krapfen „ausziehen“, sodass Scheiben mit ca. 10 cm Durchmesser entstehen (innen dünn, Teigrand etwas dicker).
Die Krapfen ins heiße Fett geben und mit einem Schöpfer ca. 10-mal heißes Fett über die Teigstücke gießen, damit sie schön aufgehen, dann die Pfanne mit dem Deckel zudecken.
Nach ca. 4 Minuten die Krapfen umdrehen, auf der zweiten Seite auch ca. 4 Minuten backen, herausnehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und mit Preiselbeermarmelade
gefüllt auftischen.

 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
372
Kohlenhydrat-Gehalt
47,9
g
Cholesterin-Gehalt
132
mg
Fett-Gehalt
15,7
g
Ballaststoff-Gehalt
2,4
g
Protein-Gehalt
8,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare