Pilzstrudel

Trendige Alternative zum traditionellen Schwammerlstrudel.

Zutaten:

für 2 Strudel
4 Blätter Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g oder Tante Fanny Gezogener Vollkorn-Strudelteig 200 g  
600 g frische Eierschwammerln, geputzt
150 g Speck, würfelig geschnitten
1 Zwiebel, klein geschnitten
2 Jungzwiebeln, klein geschnitten
3 EL Crème Fraîche
Salz und Pfeffer
Butter oder Margarine zum Bestreichen


Zubereitung

1. Strudelteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Backrohr auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3. Schinken mit Zwiebel und Jungzwiebel anrösten, Pilze hinzufügen und gut durchrühren, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Crème Fraîche dazugeben, kurz umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.

4. Jeweils Hälfte der Fülle auf dem Teig verteilen, einen handbreiten Streifen Teig freilassen. Strudel mit Hilfe des Tuches bis zum freien Teigstreifen einrollen. Letzteren mit zerlassener Butter oder Margarine bestreichen, über den gerollten Strudel legen, Ränder festdrücken.

5. Strudel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in eine befettete rechteckige Form legen. Teig nochmals mit zerlassener Butter oder Margarine bestreichen.

6. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen.

ubereitungszeit: ca. 30 - 35 Min.

Backzeit: Ober-/Unterhitze: 190° C, ca. 20 Min. Heißluftofen: 180° C



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 2.8 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfeltascherln aus Erdäpfelteig

genussvoll, ballaststoffreich, reich an Eisen


Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Saisonaler Genuss vom Feld und aus dem Wald auf einem Nudelnest.


Dorschfilets in Erdäpfelkruste

Kochen & Küche März 1998


Riebelsterz mit Erdäpfeln (Rezept aus Vorarlberg)

Dazu passt am besten Salat oder Suppe. Riebelsterz schmeckt auch ohne Erdäpfel sehr gut.


Leber-Gemüse-Reis

Der köstliche Leber-Gemüse-Reis verführt uns mit seinem originellen und guten Geschmack. Wer keinen Reis mag, kann auch Reisnudeln (Kritharaki) verwenden.


Erdäpfelmedaillons im Speckhemd

Kochen & Küche November 1998


Risotto mit Meeresfrüchten

Risotto mit Meeresfrüchte